Stadtmusik

Die Stadtmusik Staufen e. V. besteht momentan aus ca. 243 aktiven und passiven Mitgliedern jeden Alters.

Wir proben donnerstags um 20 Uhr im Kapuzinerhof Staufen.

 

Infos gibt es gerne vorab bei: info[at]stadtmusik-staufen.de

 

 Unser Dirigent Markus Wagner:

Markus

Seine musikalische Laufbahn begann Markus Wagner 1991 mit der Akkordeonausbildung im HHV Pfaffenweiler, danach in der Musikschule Freiburg bei Roland Kiesel und Volker Rausenberger.

1998-1999 absolvierte er die Leistungsabzeichen Bronze – Gold beim Deutschen Harmonikaverband, gefolgt vom C1 Lehrgang (Ensembleleiter und Stimmführer) 1999 in der Bundesakademie in Trossingen.

Die Dirigentenprüfung legte er mit dem erfolgreichen Abschluss des C3 Lehrgangs ebenfalls beim Deutschen Harmonikaverband in der Bundesakademie in Trossingen 2001 ab.

In dieser Zeit war er auch langjähriger Jugendleiter im Handharmonikaverein Pfaffenweiler.

2008 begann er mit dem Schlagzeugunterricht bei Thomas Braun in Freiburg

 

Weitere Qualifikationen:

           Spieler im Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg 2002

           Gewinner des Landesentscheids BW des Deutschen Akkordeonmusikpreises 2003

           Spieler im Akkordeon-Bezirksorchester Breisgau 2010

           Schlagzeuger im Verbandsblasorchester Markgräflerland seit 2012

           2009 – 2013: Dirigent des Handharmonikavereins Pfaffenweiler

           2011 – 2013: Dirigent des Wagner-Orchesters

           privater Dirigierunterricht bei Prof. Wolfgang Schäfer und Rüdiger Müller 2012 – 2015

           2013 – 2015: B-Lehrgang für Blasorchesterleitung, Bundesakademie Trossingen

           Dirigierworkshops bei Helmut Hubov (2014) und Isabelle Ruf-Weber (2015)

           seit 2013: Dirigent der Stadtmusik Staufen

           passiver Teilnehmer des Meisterkurses Dirigieren bei Douglas Bostock 2012 – 2018

           seit 2016: 4-jähriges Privatstudium „Metafoor“ bei Alex Schillings an der BDB Akademie in Staufen

 

Die Musiker des Hauptorchesters der Stadtmusik Staufen profitieren nun von seiner musikalischen Erfahrung und der gründlichen Ausbildung von Markus Wagner und haben in ihm einen passenden Dirigenten gefunden.